Für Mercedes

G-Klasse W 463

Das G-Modell von Mercedes bietet die ultimative Verbindung zwischen Offroad und urbaner Erlebniswelt. Hofele Design präsentiert die optimierte Variante des W463 Modells als „G-Cross“ mit einer äußerst markanten Präsenz.

Zurück

Die Ikone zeigt sich im Smoking: "G-Cross"

Majestätisch wie eine Burg kommt das Mercedes G-Modell daher. Einzigartig in Luxus und Allrad-Power, - und nichts hält ihn auf. Hofele-Design hat diese Ikone des Automobilbaus nun sachte in die Moderne geführt, mit einem ausgewogenen Design-Facelift. Die Front wirkt gestreckt, durch den nun einteiligen Frontgrill, mit der zentralen Aufnahme des original Sterns oder des H-Wappens. Aus dunklen LED-Lichtbalken leuchtet nun das Tagfahrlicht. Große Öffnungen in der neugeformten, nach oben gebogenen Stoßstange versorgen auch die großen Kühler der AMG-Versionen. Silberne Lufteinlassgitter zieren die vorderen Kotflügeln. Die höheren Verbreiterungen haben einen tiefer abgesetzten Rand – in zweifarbiger Lackierung setzen sich diese elegant von der Karosserie ab. Das Front-Dachschild mit integrierten LED-Lights zitiert den G 6x6, kann aber auch Basis für zusätzliche LED-Fernlicht-Balken oder LED-Arbeitsscheinwerfer sein. Die Sidepipes enden in Doppel-Oval-Endrohren.

Dazu gibt es auf Wunsch ein Active-Sound-System für den 350er Diesel, das diesen im V8-Sound bollern lässt. Mit Funkfernbedienung kann der Sound verändert, aber auch abgeschaltet werden. Auf Wunsch wird ein spezielles Fahrwerk eingebaut, das die Karosse des ‚G-Cross‘ um 70 mm anhebt. REVERSO-Felgen in der Größe 10J x22“ mit grobstolligen Reifen 305/45 x 22 vermitteln perfekte Off-Road-Optik. Für den G 350 Diesel bietet Hofele-Design einen Plug-and Play-Kit zur Leistungssteigerung an: Basisleistung 245 PS steigt auf 290 PS und das Drehmoment steigt von 600 Nm auf 700 Nm. Das ist ein echter Dampfhammer!

Verwendbar für alle Modelle der G-Klasse, vom 350 Diesel bis zum AMG 65.

German Engineering • World Wide Premium Design