"Final Summit Edition" GTG-R

"Final Summit Edition" GTG-R

Sondermodell

Das Ende naht! Die ‚Final Summit Edition‘ GTG-R ist der letzte Gipfel  eines G-Modelles. Die High-End-Version. Noch breiter und mit hochgesetzter Karosserie. Auch in High-Tech Carbon-Material erhältlich. Das ist der letzte Hammer vor Produktionsende der derzeitigen G-Klasse.  Der GTG-R als ‚Final Summit Edition‘ ist dominant, stark, zeigt Präsenz und ist ein Leader. Wo er steht, geht es nach oben auf den Gipfel! Der GTG 600 basierend auf G 350, G 500, G 63 oder G 65.

Zurück

"Final Summit Edition" GTG-R

Die GTG-R ‚Final Summit Edition‘  ist die hochgelegte Breitversion des GTG von Hofele-Design. Auf Wunsch in Wagenfarbe oder mit Bereichen in sichtbarem High-Tech Carbon-Material. Mit 15 cm breiten Kotflügelverbreiterungen pro Seite ist er der ultimative Hammer auf dem internationalen Parkett in Dubai, Hollywood, Shanghai und Ibiza.  Die gewaltigen Leichtmetallräder der Dimension 10J x 22“ mit Reifen 305/40 R 22 wühlen sich durch jeden Untergrund, auch durch die Marinas und Boulevards dieser Welt. Auf dem Dach blitzen LED-Leuchten aus dem attraktiven Frontschild. Die Karosserie dieses G-Modelles wird durch ein High-Level Suspension-Kit höher gelegt  und wirkt mächtig. Der neue ‚Diamond‘-Frontgrill ist aus einem der Mercedes-Luxuslinern und schlägt die exklusive Brücke zu einem Meisterstück an handgenähter Luxus-Lederausstattung im Leder-Stil der Maybach-Modelle.

Das attraktive Design mit der neu gestalteten Front-Stoßstange, den darin eingesetzten vertikalen Blades und dem nun durchgehenden, einteiligen Grill wirkt wie ein Jungbrunnen und Facelift für das archaische G-Modell. Side-Vents auf den Kotflügeln und eine Heckstoßstange, die das dominante Design der Front aufgreift, schließen das Facelift harmonisch ab. Hofele-Design legt stets Wert auf ein harmonisches Design. Der GTG-R  ist dominant, stark, zeigt Präsenz und ist ein Leader. Wo er steht ist Vorne! Der GTG-R basierend auf G 350, G 500, G 63 oder G 65. Mit einem HOFELE-Sound Booster kann man auch beim G 350 einen bollernden V8-Sound elektronisch erzeugen. Aber auch die anderen G-Modell-Typen könne umgerüstet werden.

German Engineering • World Wide Premium Design