Für A8 D4 4H Facelift

Für Audi

A8 D4 4H Facelift

Wenn Sie das markante Styling eines RS 8 für Ihren A8 / S8 im Audi-Programm vermissen, dann kann Ihnen Hofele-Design die Komponenten für dieses Styling nun liefern.

- zum Bericht der
"VW & Audi Tuning" Zeitschrift

- zum Bericht von 
"Sportcars & Tuning"

Zurück

Sport-Edition Body-Kit "RS 8" - Look
Mit neuer Frontstoßstange und den markanten Luftschächten in Sicht-Carbon, einem Carbon-Spoilerschwert, Seitenschwellern und Heckdiffusor im Style des RS 8-Look. Damit bekommt Ihr A8 / S8 die scharfe Design-Linie der original Top-Modelle. Das ist Dynamic sichtbar gemacht!

Das VW & AUDI-Magazin schreibt dazu:
"Luxus-Limousinen optisch zu tunen, ist immer ein schmaler Grat und setzt viel Erfahrung voraus, um den noblen Fahrzeugen auch gerecht zu werden. Die Firma Hofele-Design besitzt wie fast keine zweite die nötige Erfahrung, schließlich beschäftigt sich die Firma schon seit ihrer Gründung vor über 30 Jahren mit dem Design von Fahrzeugen. 'Hofele-Design' ist kein Tuner, sondern ein Designer. Und das merkt man!"

Aero-Paket vom Spezialisten!
Für den brandneuen Audi A8 in Facelift-Version entwarf ‚Hofele-Design' ein Bodykit, bestehend aus einer neuen, kompletten Frontstoßstange mit eigener, dynamischer Formgebung, Seitenschwellern und Heckdiffusor. Die Frontstoßstange verfügt über große Kühllufteinlässe, für die ideale Anströmung der Ladeluftkühler, mit schräg-gestellten Sicht-Carbon-Rahmen. Ebenso der Aerodynamik förderlich ist das Carbon-Spoilerschwert, zentral unter dem Audi-Single-Frame-Grill angeordnet. Die Seitenschweller spiegeln das Design der RS8-Schweller am A8 wieder, fügen sich aber harmonisch in die gestreckte Silhouette des A8 ein. All dieses Elemente verleihen diesem A8 den angesagten RS-Look und verschärfen das Profil deutlich. Am Heck wiederum sorgt ein Schürzenansatz für eine bullige Optik, die durch die in sich verschachtelten, ovalen 4-fach Endrohre in poliertem Edelstahl noch verstärkt werden.

Diffusor mit Form und Funktion!
Der integrierte Diffusor verfolgt neben der sportlichen Optik auch aerodynamische Ziele, da er den Auftrieb des Fahrzeughecks verringert. Dem gleichen Zweck dient die große Spoilerlippe auf dem Kofferraumdeckel. Die Qualität der Bauteile ist absolut mit der von Werksteilen zu vergleichen (Originalton VW &  Audi-Magazin). Schließlich entwickelt und produziert die Firma unter dem Label "HOFELE Industries" seit vielen Jahren auch Zubehör-sets und Spezialteile für namhafte Fahrzeughersteller und weltweite Tuner.

22 Zoll für die Luxusklasse!

Hofele-Design bietet auch eine geschwindigkeitsregulierte Tieferlegung in Verbindung mit der Luftfederung des A8 an. Diese ist so programmiert, dass der A8 bei Geschwindigkeiten bis zu 70 km/h (in der Stadt der "tiefe Look") um 30 bis 40 mm tiefer liegt, was der langen Limousine sehr gut zu Gesicht steht und sich dann bei Geschwindigkeiten über 70 km/h auf das Audi-Serien-Niveau anhebt (volle Fahrwerksreserven bei schneller Fahrt für Verkehrssicherheit und Komfort). Zudem kamen hier 22 Zoll große Leichtmetallfelgen an Bord. Die 10 Zoll breiten Edelräder sind mit der Reifengröße 265/30 ZR 22 bestückt und füllen die großen Radhäuser schön aus.

Im Interieur wurde ein kleines Sportlenkrad aus dem Audi RS5 verbaut, das komplett in Lochleder überzogen wurde und somit sehr sportlich, aber dennoch edel wirkt. Audi selbst hat sich noch nicht zu einem RS 8 durchringen können, Hofele-Design zeigt aber, wie solch ein Überflieger aussehen könnte!"

- Ende Textzitat  VW & AUDI Magazin -

German Engineering • World Wide Premium Design